Über mich

 

In einen Handwerksbetrieb hinein geboren - da war der berufliche Weg schon ziemlich klar definiert.

Die Ausbildung zum Raumausstatter absolvierte ich über 3 Jahre in einem kleinen Familienbetrieb in der Nähe von Wetzlar. Die Schwerpunkte waren hier Gardinen Anfertigung, Polsterei, Fußboden und Sonnenschutz. Im Herzen lag mir schon damals die Polsterei. Auf der Meisterschule wurde demzufolge der Schwerpunkt auf die traditionellen Polsterei gelegt. Heute restaurieren wir als Fachbetrieb alte Sitzmöbel und arbeiten mit einem regionalen Holz - Restaurator zusammen.

Ebenso interessierte mich seit jeher die Herstellung und Verarbeitung von Leder - der unbeschreibliche Duft einer natural gegerbten Lederhaut ist seit der Kindheit tief im Gedächtnis verankert. In diesem Bereich ist fast alles möglich - von der Herstellung eines Ledergürtels bis hin zu künstlerischen Gestaltungselementen. Kommt eine bestellte Lederhaut in die Werkstatt, freue ich mich immer wieder, das älteste von Menschenhand hergestellte Material, heute auch verarbeiten zu können.

Um dies zu zeigen und zu erklären, finden Sie uns auf regionalen Märkten, wo Handwerk groß geschrieben wird.

Wollen Sie mehr von uns sehen, freue ich mich sehr Sie in unserem Geschäft begrüßen zu dürfen!

 

Ausbildung zum Raumausstatter
Ausbildung zum Raumausstattermeister in Rohr und Kassel
Weiterbildung Lederaufarbeitung und Qualifizierung zum Fachbetrieb
Übernahme des elterlichen Betriebes mit 2 Angestellten - einer Raumausstatterin und einem Schreiner